New Blog

Dear reader,

To work more inline with my twitter activities and to open my blog for more interessting stuff (not just Veeam related), I am blogging only on the http://andyandthevms.com/ blog from now.

If I will write some updates at individual posts (e.g. Exchange Backup stuff) I will add an warning message with a link to the article on this blog.

So do not hesitate to check out my new blog under http://andyandthevms.com

Thanks for all the Feedback and support

Andy

Mittwoch, 23. Mai 2012

Anzeigen welcher Port von welchem Dienst belegt ist (Windows)

Hi,

mit

netstat -nba

erfährt man welche Netzwerkports bei einem System belegt sind und welche Anwendung dahinter steckt.

Es kommt ja ab und zu vor, dass 2 Webserver installiert werden  (vcenter + IIS) und man kann hiermit eine Fehleranalyse betreiben.


Gruß Andy

Montag, 7. Mai 2012

VMware Performance-Unterschiede vRDM, pRDM und VMDK

Ich werde immer heufig gefragt ob nicht eine pRDM schneller ist als eine vRDM.
Die Performance ist laut VMware fast gleich:
http://www.vmware.com/files/pdf/vmfs_rdm_perf.pdf

Bei einer vRDM oder VMDK lässt sich ein Snapshot erzeugen und ich kann somit ein Virtualisierungsbackuptool wie Veeam Backup & Replication incl. dem Anstarten im Fehlerfall direkt aus dem Backup (1 Minute + Serverboot dann ist Applikation für User wieder da) nutzen.

Das spricht eindeutig für die Nutzung von VMDKs oder VRDM.

Nachteil:
Max. 2TB je Laufwerk

Hinweis:
Microsoft Qorum Cluster Disks (enthalten keine Daten) müssen pRDM bleiben.

Gruß Andy

Dieses Blog durchsuchen